Herbstfest 2012 der MRA

Herbstfest der MRA

3. November 2012

Beim Eindunkeln besammelte sich eine stattliche Anzahl Männerriegler mit Frauen bei den Schirmen auf dem Marktplatz. Manche Passanten mögen sich gefragt haben, was die mit Kopfbedeckung, Schal, Taschenlampe und Schreibmaterial ausgerüsteten Junggebliebenen wohl im Schilde führen. Soviel sei verraten: Es handelte sich um den Start zur geheimnisvollen Stadtkreiswanderung, dem ersten Teil des Herbstfestes der MRA.

Im herbstlich dekorierten Bären-Säli wurden die Wanderfreudigen und die neu hinzugekommenen zum zweiten Teil des Festes empfangen. Zwischen den Gängen des feinen Nachtessens war schauspielerisches Talent gefragt. In einem ausgeklügelten Wahlsystem wurde schlussendlich der Sieger des anspruchsvollen Wettbewerbes "Die MRA sucht den Supertisch" erkoren.

Hans und Urs sind an der letzten Generalversammlung bestimmt worden, den im Jahresprogramm vorgegebenen Anlass durchzuführen. Mit grosszügiger Unterstützung ihrer Frauen Käthi und Regula haben sie das abendfüllende Programm vorbereitet und durchgeführt. Alle dabei gewesenen Omas, Opas, Rentner, Jungpensionierten und Erwerbstätigen danken den Ehepaaren Zürcher und Helfenstein für die tadellose Organisation des Herbstfestes 2012.

 

 

    mramriswil.ch - jb 2011