Ski-Wochenende Arosa, 2013

Ski-Wochenende in Arosa

09./10. März 2013

11 skifreudige MRAler wurden vom Driver 1 Kudi Gsell nach Arosa und vom Driver 2 Andi Fässler wieder nach Hause chauffiert. Jaja, das Skiwochenende hat es so in sich mit Verletzungen. Diesmal erwischte es Kudi mit einer ausgerenkten Schulter bei einem harmlosen Sturz und dank Andi konnte der Sitz am Volant neu besetzt werden. Das Wetter bescherte der Crew fast schon traditionell einen durchschnittlichen und einen idealen Tag, was je nachdem bei tollen Abfahrten, Apéro und feinem Essen genossen wurde. Die Stimmung war locker und heiter bis Sonntagmittag, als Kudi seinen Salto produzierte und statt zum Mittagessen zum Arzt gehen musste. Zum Glück war die Einrenkung gut verlaufen, so dass der Patient bereits wieder lachend die Abfahrt als Mitfahrer antreten konnte! (bs)

 

    mramriswil.ch - jb 2011