Turnfahrt auf die Rigi, 04.09.2011

Turnfahrt auf die Rigi, die Königin der Berge

Amriswil, 4. September 2011

Kurz nach 7 Uhr morgens versammelten sich 18 gutgelaunte und erwartungsfreudige Männerriegler am Bahnhof in Amriswil. Bald war jeder Teilnehmer im Besitz eines gültigen Billettes, und los ging’s mit dem Bus nach Muolen. Dort nahmen wir in einem alten Eisenbahnwagen, welcher am Voralpenexpress zusätzlich angehängt war, unsere reservierten Plätze ein. Über die landschaftlich reizvolle Strecke der SOB fuhren wir nach Arth-Goldau. Nach einem kurzen Fussmarsch erreichten wir die provisorische Haltestelle der Arth-Rigi-Bahn, welche uns steil hinauf bis Rigi-Klösterli führte. Dort gab’s den längst ersehnten Kaffee, dazu reichte es sogar für ein paar von uns noch zu einem Nussgipfel. So gestärkt, nahmen wir den Aufstieg nach Rigi-Kulm unter die Füsse. Die einen im zügigen Schritt, die anderen eher gemächlich, erreichten alle den höchsten Punkt unserer Turnfahrt. Leider war wegen des schlechten Wetters die Aussicht nicht so grandios, aber die nähere Umgebung konnten wir von hoch oben betrachten.

Das ausgezeichnete Mittagessen nahmen wir im Hotel „Kulm“ ein. Nach Kaffe und Dessert  begannen wir mit dem Abstieg nach Rigi-Kaltbad. Nur eine kurze Wartezeit, und schon „gondelten“ wir mit der Schwebebahn gemächlich nach Weggis. Bald erspähten wir dann das Schiff, welches uns nach Luzern bringen würde. Zur Freude aller war es das Dampfschiff „Stadt Luzern“, und wir waren beeindruckt von der sicht- und spürbaren Technik und der Eleganz des Schiffes. Die Fahrt nach Luzern verlief ruhig und gemütlich, und sogar die Sonne zeigte sich noch am Himmel.

Ab Luzern konnten wir in einem 1.-Klasse-Wagen die Fahrt nach Zürich geniessen. Das gefiel uns so gut, dass wir erst in Zürich-Flughafen auf den Intercity umstiegen, welcher uns pünktlich nach Amriswil zurück brachte.

Ein herzliches Dankeschön unserem Organisator und Reiseleiter Hans Roos sowie allen teilnehmenden Turnkameraden, welche eine schöne und kameradschaftliche Turnfahrt 2011 erleben durften!

Komm doch im nächsten Jahr auch mit!

René Ammann

 

 

    mramriswil.ch - jb 2011