HV 2014 der Turnveteranen

Hauptversammlung der Turnveteranen

Montag, 13. Januar 2014


Um sechs Uhr Abends trafen sich 42 Turnveteranen in der Pizzeria Eufrat zu einem feinen Nachtessen. Anschliessend erledigten sie ihre geschäftlichen Traktanden.

Ein Urgestein des Turnen’s, Karl Oehler, legte nach 13 Jahren als Technischer-Leiter sein Amt nieder. In seiner Amtszeit leitete er über 300 Turnstunden und bereitete diese auch gewissenhaft vor. Die Gruppe der aktiven Turnveteranen ist in dieser Zeit zu einer stattlichen Gesellschaft angewachsen. Gegenwärtig treffen sich jeden Donnerstag um fünf Uhr gegen 30 Kameraden zum Fitness-Training in der Turnhalle Freiestrasse. Mit grossem Applaus danken die Turnveteranen Karl für seine Hingabe und sein grosses Engagement.

Mit Paul Engeli wird ein erfahrener Turner das Amt des Technischen Leiters übernehmen. Anstelle des verstorbenen Bruno Aepli wählte die Versammlung Peter Metzger als Aktuar. Somit ist der Vorstand wieder vollständig.

Die weiteren Geschäfte erledigten sich gewohnt ruhig und effizient und es konnte zum abschliessenden Dessert geschritten werden.
 

    mramriswil.ch - jb 2011